• Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2019 Österreichisch-Japanische Gesellschaft

AESOP’S GAME

Mittwoch, 2. Oktober 22:40

Filmcasino

Isoppu no Omou Tsubo

イソップの思うツボ

Japan 2019, 87 min. OmeU

REGIE

Shinichiro UEDA

Naoya ASANUMA

Yuya NAKAIZUMI

DREHBUCH

Shinichiro UEDA

CAST

Ruka ISHIKAWA

Hiroe IGETA

GUAMA

Yoichiro SAITO

Takehiko FUJITA

監督:上田慎一郎、浅沼直也、中泉裕矢

脚本:上田慎一郎 

出演:石川瑠華、井桁弘恵、

紅甘、藤田健彦

Der Gewinner des letztjährigen Publikumspreises, Shinichi Ueda (One Cut Of The Dead) zeigt in seiner neuesten Arbeit, dass sein konstant auf neue Überraschungen aufgebauter Einfallsreichtum  keine Eintagsfliege war. Weg vom Horrorgenre stolpern in dieser Krimikomödie die Protagonisten, mal Hase, mal Schildkröte durch die sich ständig neu definierenden Handlungstränge. Es geht um Kidnapping und Erpressung, doch wer entführt hier wen und sind die Erpresser nicht auch nur Figuren in einem noch viel größeren Game? Ein von langer Hand vorbereiteter Racheplot lässt alle Beteiligten unfreiwillig die Rollen tauschen und führt zu unterhaltsamen Verwirrungen, in denen die Reichen und Schönen bald ganz arm und hässlich da stehen, doch nichts ist wie es scheint.

「カメラを止めるな!」のクリエーター再集結!

カメだけが友達の内気な女子大生、亀田美羽。 大人気“タレント家族”の娘で、恋愛体質の女子大生、兎草早織。 父と2人で復讐代行業を営む戌井小柚。3人の少女が出会う時―とんでもない物語が始まる!?あの有名童話さながらに、ウサギとカメ、そしてイヌが“奇想天外”な騙し合い!   これは、甘く切ない青春映画・・・ではない!騙されるな!!!!!

誘拐、裏切り、復讐、はがされる化けの皮!予測不可能の騙し合いのバトルロワイヤル!結末は、あなたが思い描くどれとも、、、違う!!!

Dies ist der zweite Spielfilm von Shinichiro UEDA nach seinem Riesenerfolg One Cut Of The Dead, der 2018 weltweit mehr als das 1000-fache seiner Produktionskosten ein-gespielt hatte. Außer dem erfolg-reichen Konzept behielt Co-Regisseur UEDA auch seine Crew bei und erhob zwei von ihnen ebenfalls auf den Regiestuhl (Naoya ASANUMA  und Yuya NAKAIZUMI).  Abwechselnd zu dritt inszenierten sie diese auch sonst sehr abwechslungsreiche Farce und scheuen sich nicht davor, die Zuseher ganz bewusst hinters Licht zu führen.