ARISTOCRATS

Samstag, 9. Oktober • 20:10

Filmcasino

Aristocrats
Aristocrats

press to zoom
Aristocrats
Aristocrats

press to zoom
Aristocrats
Aristocrats

press to zoom
Aristocrats
Aristocrats

press to zoom
1/8
Slash 2020 Logo.png

Ano Ko wa Kizoku

あのこは貴族

                                         


REGIE




DREHBUCH






CAST

Japan 2020, 124 min.

Yukiko SODE

Yukiko SODE, nach dem Roman von Mariko YAMAUCHI

Mugi KADOWAKI, 

Kiko MIZUHARA, 

Kengo KORA, 

Shizuka ISHIBASHI

Copy%20of%20chanoma%20logo%20340kb%20Kop
nihonjinkai logo_edited.jpg
2000px-Yakult-logo.svg.png
Group 1_edited.jpg

Der ebenmäßig verbreitete Wohlstand innerhalb der japanischen Bevölkerung erzeugt die Illusion einer annähernd klassenlosen Gesellschaft. Wie sehr sich aber eine Kaste vom Rest weiterhin deutlich absetzt, zeigt Regisseurin SODE anhand der beiden Frauen Hanako und Miki. Nach einer gescheiterten Beziehung versucht Hanako und vor allem ihre besorgte Familie, einen neuen angesehenen Partner zu finden. In Koichiro glaubt sie, einen solchen gefunden zu haben, auch wenn seine Familie zu den angesehensten und mächtigsten Tokyos gehört und somit deutlich über ihrem eigenen Klassenstatus steht. Die junge Miki hingegen muss sich überhaupt erst, vom Land kommend, mit den sozialen Strukturen und Hierarchien in der Hauptstadt auseinandersetzen. Eigentlich kam sie nur zum Studieren, merkt aber bald, dass ihr manche Zugänge verschlossen bleiben. Bis sie einen einflussreichen jungen Mann kennenlernt, ebenso jenen Koichiro. Vorerst ahnen die beiden Frauen nichts vom manipulativen Doppelspiel des einflussreichen Mannes. Als sie es doch herausfinden, planen sie ein gemeinsames Treffen.

監督:岨手由貴子

脚本:岨手由貴子

          (原作 : 山内マリコ)

出演:門脇麦、水原希子、

高良健吾、石橋静河、

山下リオ

東京に生まれ、箱入り娘として何不自由なく成長、「結婚=幸せ」と信じて疑わない華子。20代後半になり、結婚を考えていた恋人に振られ、初めて人生の岐路に立たされる。あらゆる手立てを使い、お相手探しに奔走した結果、ハンサムで良家の生まれである弁護士・幸一郎と出会う。一方、東京で働く美紀は富山生まれ。猛勉強の末に名門大学に入学し上京したが、学費が続かず、夜の世界で働くも中退。仕事にやりがいを感じているわけでもなく、都会にしがみつく意味を見いだせずにいた。幸一郎との大学の同期生であったことで、同じ東京で暮らしながら、別世界に生きる華子と出会うことになる。2人の人生が交錯した時、それぞれに思いもよらない世界が拓けていく。

Regisseurin Yukiko SODE hat mit diesem Film wohl ihren Durchbruch geschafft. Nach der Premiere beim Tokyo Film Festival lief Aristocrats auf mehreren internationalen Festivals (z.B. Rotterdam) und wurde mit guten Kritiken bedacht. Neben der hervorragenden Mugi KADOWAKI (sie war schon in einigen Filme bei Japannual zu sehen, z.b. Dare To Stop Us, 2019) und der aufstrebenden Kiko MIZUHARA (zur Zeit auf Netflix in Ride Or Die, 2021) sehen wir hier erneut Kengo KŌRA (Under The Stars, 2020) als manipulatives Mitglied der obersten Gesellschaft. In einer weiteren Nebenrolle treffen wir auf Shizuka ISHIBASHI, die in diesem Jahr auch bei The Town of Headcounts zu sehen ist.