THE ASIAN ANGEL

Sonntag, 10. Oktober • 20:15

Filmcasino

The Asian Angel
The Asian Angel

press to zoom
The Asian Angel
The Asian Angel

press to zoom
The Asian Angel
The Asian Angel

press to zoom
The Asian Angel
The Asian Angel

press to zoom
1/9
Slash 2020 Logo.png

Asia no Tenshi

アジアの天使

                                         


REGIE




DREHBUCH






CAST

Japan, Korea 2021, 128 min.

Yūya ISHII

Yūya ISHII

Sosuke IKEMATSU, 

Joe ODAGIRI, 

Hee-Seo CHOI, 

Min-Jae KIM

Copy%20of%20chanoma%20logo%20340kb%20Kop
nihonjinkai logo_edited.jpg
2000px-Yakult-logo.svg.png
Group 1_edited.jpg

Nur schwer kann sich Tsuyoshi dem Taxifahrer in Seoul verständlich machen, das Schlagwort vom „Gegenseitigen Verstehen” erweist sich von Beginn an als problematisch. Ein Job Angebot seines Bruders hat ihn, entwurzelt nach dem tragischen Verlust seiner Frau, in die koreanische Hauptstadt verschlagen, gemeinsam mit seinem halbwüchsigen Sohn. Die jüngeren Ereignisse lasten schwer auf den beiden, so scheint die unternehmerische Initiative von Bruder Toru wie ein willkommener Hoffnungsschimmer. Die Zuversicht weilt nicht lange, werden sie doch bald vom Business Partner übers Ohr gehauen und finden sich ohne Job und Bleibe inmitten der koreanischen Fremde. Toru hat noch eine letzte vermeintliche Lösung parat, zu dieser müssen die Drei allerdings Richtung Küste reisen. Ihre Pfade kreuzen sich mit einem anderen Trio auf dem Weg in die koreanische Provinz. Mit der Sängerin Sol und ihren beiden Geschwistern aus Seoul gehen sie diesen Weg nun gemeinsam. Das „Gegenseitige Verstehen”, die Überbrückung kultureller Differenzen gestaltet sich auch hier schwierig, nicht nur sprachlich, aber bald glaubt Tsuyoshi in Sol etwas gefunden zu haben, das er seit dem Tod seiner Frau vermisst hat.

監督:石井裕也

脚本:石井裕也

出演:池松壮亮、オダギリジョー、

チェ・ヒソ、キム・ミンジェ、

キム・イェウン

妻を病気で亡くした剛は、ひとり息子を連れて兄の透が住む韓国に渡ったが、早々に事業に失敗する。どん底に落ちた三人は、活路を求めてソウルから江原道(カンウォンド)へと向かう列車に飛び乗る。偶然そこで巡り合ったのは、同じように人生に行き詰った韓国の三兄妹だった。言葉が通じ合わないにもかかわらず、彼らは不思議な旅を共にすることに。
それぞれが心に傷を持つ、日本と韓国の家族がソウルで出会い、国を入り交えて新しい家族の形になる魂のロードムービー。彼らの前に現れる「アジアの天使」を目撃したとき、あらゆる差別や偏見や歴史を超えて、映画と世界の未来が見えてくるだろう。

Yuya ISHII macht nun seit mehr als zehn Jahren jährlich etwa einen von der Kritik positiv wahrgenommenen Film. Bei Japannual 2017 durften wir The Tokyo Night Sky Is Always the Densest Shade Of Blue zeigen, einer der schönsten Film im ersten Jahr des Festivals. Mit The Asian Angel ist ihm nun erneut ein großer Schlag gelungen und mit Sosuke IKEMATSU hat er auch gleich seinen Hauptdarsteller von damals wieder mit dabei. IKEMATSU ist Japannual Freunden von Filmen wie Killing (2018) oder Miyamoto (2020) gut bekannt. Auch mit Kore-eda durfte er schon zweimal drehen, nicht zuletzt in Shoplifters. Der altbekannte Joe ODAGIRI, der auch mit Mitte 40 seine jugendliche Ausstrahlung behalten hat, darf in dem Film seinen Bruder darstellen. Auch der koreanische Teil des Casts sind keine Unbekannten und vor allem Kim Min-Jae bleibt gut im Gedächtnis.