THE TOWN OF HEADCOUNTS

Mittwoch, 6. Oktober • 22:20

Filmcasino

The Town Of Headcounts
The Town Of Headcounts

press to zoom
The Town Of Headcounts
The Town Of Headcounts

press to zoom
The Town Of Headcounts
The Town Of Headcounts

press to zoom
The Town Of Headcounts
The Town Of Headcounts

press to zoom
1/6
Slash 2020 Logo.png

Ninzu no Machi

人数の町

                                         


REGIE




DREHBUCH






CAST

Japan 2020, 111 min.

Shinji ARAKI

Shinji ARAKI

Tomoya NAKAMURA, 

Shizuka ISHIBASHI, 

Eri TACHIBANA, 

Junpei HASHINO

Copy%20of%20chanoma%20logo%20340kb%20Kop
nihonjinkai logo_edited.jpg
2000px-Yakult-logo.svg.png
Group 1_edited.jpg

In seiner dystopischen Debütsatire zeigt uns Regisseur ARAKI eine düstere Zukunftsperspektive, die so weit nicht entfernt scheint. Von der Gesellschaft ins Abseits gedrängte Menschen werden von einer futuristischen Organisation in ein entferntes und abgesperrtes Lager gebracht. Freiwillig, beinahe. Dort erwarten sie aber keine Strafmaßnahmen, sondern ein durchaus angenehmes und bedürfnisorientiertes Leben in einer streng geregelten aber gleichberechtigten Gemeinschaft. Freilich, sie müssen alle Regeln bis ins Detail befolgen. Sie können sogar das Lager verlassen, merken aber alsbald, dass ein wirkliches Entkommen unmöglich ist. Außerdem müssen sie Aufgaben erfüllen, Tätigkeiten für die Aussenwelt, auf deren Existenz sich der Rest der modernen Gesellschaft nur allzu sicher verlässt. Aoyama findet sich nur schwer zurecht in der neuen Umgebung. Zweifel befallen ihn bald und als er auf Beniko trifft, die ihrerseits versucht, ihre Schwester aus den Fängen der Organisation zu retten, hofft er auf etwas mehr in seinem Leben als reine Bedürfnisbefriedigung. Gemeinsam versuchen sie zu entkommen.

監督:荒木伸二

脚本:荒木伸二

出演:中村倫也、石橋静河、

立花恵理、橋野純平、

菅野莉央、柳英里紗、山中聡

「町」の住人はツナギを着た“チューター”たちに管理され、簡単な労働と引き換えに衣食住が保証される。それどころか「町」の社交場であるプールで繋がった者同士でセックスの快楽を貪ることも出来る。何のために? 誰のために? 住民たちは何も知らされず、何も深く考えずにそれらの労働を受け入れ、奇妙な「町」での時間は過ぎていく。
ある日、蒼山は新しい住人・紅子と出会う。彼女は行方不明になった妹をこの町に探しに来たのだという。ほかの住人達とは異なり思い詰めた様子の彼女を蒼山は気にかけるが…。

Der Regieneuling Shinji ARAKI verfilmt hier sein eigenes Originaldrehbuch. Mit dem Thema Film setzt er sich seit seiner Uni Zeit an der University of Tokyo auseinander, Thema seiner Diplomarbeit war Jacques Rivette. Mit Tomoya NAKAMURA kann er auf einen erfahrenen Schauspieler zurückgreifen, der schon in einer langen Reihe von Filmen, meist in größeren Nebenrollen mitgewirkt hat. Seine Gefährtin im Film ist Shizuka ISHIBASHI, Japannual Fans aus The Tokyo Night Sky Is Always the Densest Shade of Blue (2017) in guter Erinnerung. In diesem Jahr ist sie außerdem in Aristocrats zu sehen.