UNDER THE OPEN SKY

Mittwoch, 6. Oktober • 19:30

Filmcasino

Under the Open Sky
Under the Open Sky

press to zoom
Under the Open Sky
Under the Open Sky

press to zoom
Under the Open Sky
Under the Open Sky

press to zoom
Under the Open Sky
Under the Open Sky

press to zoom
1/5
Slash 2020 Logo.png

Subarashiki Sekai

すばらしき世界

                                         


REGIE




DREHBUCH






CAST

Japan 2020, 126 min.

Miwa NISHIKAWA

Miwa NISHIKAWA, nach dem Roman von Ryūzō SAKI

Kōji YAKUSHO, 

Taiga NAKANO, 

Masami NAGASAWA, 

Isao HASHIZUME

Copy%20of%20chanoma%20logo%20340kb%20Kop
nihonjinkai logo_edited.jpg
2000px-Yakult-logo.svg.png
Group 1_edited.jpg

Es war Mord, der Tatbestand für den der alternde Yakuza Mikami die letzten 13 Jahre im Gefängnis verbracht hat. Es war nicht das erste Mal, dass er Zeit absitzen musste, sein Vorhaben nun ist es, dass es das letzte Mal bleibt und er seinen Lebensabend in Ruhe als „braver Bürger” verbringen kann, ganz ohne Gewalt. Das verlangt von seinem, der bisherigen Situation durchaus angepassten, aggressiven und gewalttätigen Charakter einiges ab. Das neue Leben erweist sich als einigermaßen herausfordernd und bei manchen Gelegenheiten wäre ein schnell ausgeführter Faustschlag zielführender als Geduld und Zurückhaltung. Doch es gibt auch wohlwollend Unterstützende, die ihm beim alltäglichen Kram wie Arbeitsamt, Fahrschule und Lebensmitteleinkauf helfen. Ihnen zuliebe schafft er es, seine sanfte, überaus gutmütige Seite nach aussen zu kehren. Aber die feindselige Umwelt will ihm seinen Platz in der Gesellschaft nicht gönnen und gerade wenn man sie nicht braucht, sind alte Yakuza Freunde nicht weit.

監督:西川美和

脚本:西川美和(原案 : 佐木隆三)

出演:役所広司、仲野太賀、

長澤まさみ、橋爪功、六角精児

「社会のレールから外れた人が、今ほど生きづらい世の中はないから。」
下町の片隅で暮らす三上は、一度ぶち切れると手がつけられないトラブルメーカーである半面、他人の苦境を見過ごせない真っ直ぐな正義感の持ち主。実は人生の大半を刑務所で過ごした元殺人犯である彼に、若手カメラマンがすり寄ってくる。吉澤は前科者の三上が心を入れ替えて社会に復帰し、生き別れた母親と涙ながらに再会するというストーリーを思い描き、感動のドキュメンタリー番組に仕立てたいと考えていた。

Kōji YAKUSHO bedarf kaum mehr einer weiteren Vorstellung. Bekannt geworden in Tampopo (1985) konnte er in den 90ern vor allem in Filmen von Kiyoshi KUROSAWA auf sich aufmerksam machen (Cure (1997) oder Pulse (2001)). Seitdem wechselt er vom Charakterfach (The Third Murder von Kore-eda (2017)) auch gerne wieder zurück ins Genrekino (The World Of Kanako, 2014). Für die arrivierte Regisseurin Miwa NISHIKAWA ist es der erste Film seit ihren Erfolgen mit The Long Excuse (2016). Bereits mit Dear Doctor (2009) konnte sie weltweit auf sich aufmerksam machen. Ihr neuester Film nun erhielt Auszeichnungen als Bester Film und den Preis für den Besten Schauspieler beim Chicago Film Festival.