WILL I BE SINGLE FOREVER?

Donnerstag, 7. Oktober • 20:30

Filmcasino

Will I Be Single Forever?
Will I Be Single Forever?

press to zoom
Will I Be Single Forever?
Will I Be Single Forever?

press to zoom
Will I Be Single Forever?
Will I Be Single Forever?

press to zoom
Will I Be Single Forever?
Will I Be Single Forever?

press to zoom
1/8
Slash 2020 Logo.png

Zutto dokushin de iru tsumori?

ずっと独身でいるつもり?

                                         


REGIE




DREHBUCH






CAST

Japan 2021, 90 min.

Momoko FUKUDA

Fumi TSUBOTA, nach dem Manga von Mari OKAZAKI

Minami TANAKA, 

Miwako ICHIKAWA, 

Sayuri MATSUMURA, 

Eri TOKUNAGA

Copy%20of%20chanoma%20logo%20340kb%20Kop
nihonjinkai logo_edited.jpg
2000px-Yakult-logo.svg.png
Group 1_edited.jpg

Als überzeugte Single Frau mit attitude wurde Mami vor zehn Jahren in ganz Japan bekannt. Ihr Buch über die Unnotwendigkeit der Zweierbeziehung wurde ein großer Hit unter jungen Frauen, die sich mehr Unabhängigkeit erhofften. Nun, mit 36, haben sich für die Autorin einige der für sie damals gültigen Dinge verändert. Auch angesichts der Tatsache, dass ihr letzter Bestseller eben bereits einige Jahre her ist, fühlt sie einen gewissen Druck auf sich lasten. Der Auftritt in einer TV-Show, die provokant die Frage stellt „Are you single forever!?”, veranlasst sie zu einer öffentlichen plötzlichen Kehrtwendung in beziehungstechnischen Grundsätzen. Ihre Fans wittern Verrat. Andere, die von vornherein einen eher traditionell angehauchten Zugang zu Liebesangelegenheiten hegten und vor allem ökonomische Vorteile in den Vordergrund rückten, fühlen sich bestätigt. Die Wege dieser Frauen, die scheinbar unvereinbare Lebensweisen pflegen, kreuzen sich und der verursachte Aufruhr wirkt reinigend. Letztendlich geht es doch um Selbständigkeit, in welcher Weise auch immer diese erreicht wird.

監督:ふくだももこ

脚本:坪田文(原作 : おかざき真里)

出演:田中みな実、市川実和子、

松村沙友理、徳永えり、稲葉友

10年前に執筆したエッセイから一躍有名作家となった本田まみ、36歳、独身。自立した女性の幸せの価値を赤裸々に綴り、読者の支持を得たが、それに次ぐヒット作を書けずにいる。仕事にやりがいを感じながらも目下迷走中のまみは、自身の年齢に対して事あるごとに周囲から「ずっと独身でいるつもり?」と心配されている。一方、まみが出演する配信番組をきっかけに交錯する女性たち ― まみの書いたエッセイを支えに自立した生き方を貫く由紀乃、"なんちゃってイクメン"の夫への小さな不満を抱えながらインスタ主婦を続ける彩佳、パパ活女子として生計をたてつつも、若さを失うことに怯える美穂。それぞれの異なる生きづらさを抱える4人が踏み出した小さな一歩とは?

Japannual ist stolz, die neueste Arbeit der Wien erfahrenen Regisseurin Momoko FUKUDA (sie war Gast bei Japannual 2019 mit My Father The Bride) hier als Weltpremiere zeigen zu dürfen. Fukuda versammelt vier sehr unterschiedliche Typen von Schauspielerinnen, um die verschiedenen Zugänge zu ihrem Thema darzustellen. Mit Miwako ICHIKAWA gibt es ein Wiedersehen mit einer Schauspielerin, die bereits Anfang der 2000er in Filmen von Shunji IWAI (All About Lily Chou-Chou) oder Seijun SUZUKI (Princess Racoon) auffiel. Hauptdarstellerin Minami TANAKA gibt hier ihr Leinwanddebüt. Als ihre Mutter ist in einer Nebenrolle auch Mariko TSUTSUI zu sehen, die vor allem aus Koji FUKADAs A Girl Missing (2019) bekannt ist. Momoko FUKUDAs anderer Film im diesjährigen Programm von Japannual ist das Coming-Of-Age Drama My Name Is Yours.