Freitag, 2. Oktober • 20:10

FUKUSHIMA 50

Filmcasino

1/3

Fukushima 50

                                         

REGIE

DREHBUCH

CAST

Japan 2020, 122 min. OmeU

Setsuro WAKAMATSU

Youichi MAEKAWA, nach dem Roman von Ryusho KADOTA

Koichi SATO, 

Ken WATANABE, 

Hidetaka YOSHIOKA, 

Narumi YASUDA

2000px-Yakult-logo.svg.png

Was im März 2011 so verheerend mit Erdbeben und Tsunami begann, mündete in den größten Atomunfall, den Japan je gesehen hatte. Die titelgebenden Fukushima 50 sind jene Mitarbeiter, die der Gefahr von Strahlung und Tod trotzten und die Auswirkungen nach dem Meltdown bekämpfen mussten. Die in fast dokumentarischem Stil gehaltene Beschreibung der desaströsen Vorgänge im havarierten Fukushima Daiichi Kernreaktor zeigen rund um Yoshida, den tatsächlichen Charakter des Leiters des Werkes auch eine Reihe von fiktionalisierten Personen, alle nach Leibeskräften bemüht, das Schlimmste zu verhindern. Der spannende Katastrophenfilm im klassischen Sinne spart keineswegs mit Kritik an Politik, TEPCO und den Verantwortlichen und präsentiert die furchtlosen Arbeiter vor Ort als die wahren Helden innerhalb dieser Katastrophe.

Fukushima 50

監督:若松節朗

脚本:前川洋一(原作 : 門田隆将)

出演:佐藤浩市、渡辺謙、

吉岡秀隆、安田成美

3・11。マグニチュード9.0、最大震度7という巨大地震が起こした想定外の大津波が、福島第一原子力発電所を襲う。全電源を喪失し、冷却装置が動かないままではメルトダウンにより想像を絶する被害がもたらされることは必至で、1・2号機当直長の伊崎ら現場作業員は、原子炉の制御に奔走する。しかし、彼らの奮闘もむなしく、事態は悪化の一途をたどり、近隣の人々は避難を余儀なくされてしまう。残された方法は“ベント”のみ。いまだ世界で実施されたことのないこの手段は、作業員たちが体一つで原子炉内に突入し行う手作業。外部と遮断され何の情報もない中、ついに作戦は始まった。皆、避難所に残した家族を心配しながら…。

Hochkarätig besetzt mit dem oftmalig international tätigen Ken WATANABE (The Last Samurai, Inception) und Veteran Koichi SATO (dieses Jahr bei Japannual als Bösewicht auch in Hit Me Anyone One More Time und The Gun 2020 zu sehen, bzw. in Schrader’s Mishima) präsentiert der Film auch in den kleineren Nebenrollen eine Reihe feiner SchauspielerInnen, so zum Beispiel Hidetaka YOSHIOKA (Tora-san, Wish You Were Here).

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2020 Österreichisch-Japanische Gesellschaft